Reise blog von Travellerspoint

Feueralarm

semi-overcast 12 °C

Was soll man dazu noch groß sagen? Das dritte mal Heute.

Beim ersten Mal (gegen 13uhr)stand ich gerad unter der Dusche. Bin raus, hab aus dem Fenster geguckt ob irgendwo Feuerwehr kommt oder ob ich Sirenen höre und als alles normal war, hab ich einfach meine Haare geföhnt, damit ich den Alarm nicht hören musste. Als er dann endlich ausging hab ich kurz aufgeatmet aber dann fing er sofort wieder an. Naja, dachte ich mir da so, vielleicht ein Zeichen für ein wirkliches Feuer. Ich also schnell mein Handy und mein Geld gepackt und bin runter. Kein Mensch war irgendwo zu sehen, alle sind wahrscheinlich in Ihren Zimmern geblieben. Beim Haupteingang war keiner und draußen vorm Gebäude auch nicht. Bin ich einfach rüber in die Cafeteria, hab mir ein belegtes Baguette geholt und bin langsam wieder zurück gelaufen, in der Hoffnung, dass der Alarm aufgehört hat oder das diesmal wirklich ein Feuer ausgebrochen ist. Im Fall des Zweiteren hätte ich mich aber geärgert, dass ich meinen Fotoapperat im Zimmer gelassen hab und hätte natürlich gehofft, dass das Feuer nicht in meinem Gebäudeteil ausgebrochen wäre.

Naja es gab kein Feuer.

Jetzt (21uhr), ich sitze auf meinem Bett, schaue Twilight, geht auf einmal der Feueralarm los. Naja ich bin zu Facebook gegangen, hab kurz die eine angeschrieben, die in meinem Wohnheim wohnt, weil sie auch gerade online war und wir haben beide festgelegt das wir diesmal streiken und nicht runter gehen. Ihr wurden wohl mal gesagt, dass 99,9% der Feueralärme/alarmse??? falscher Alarm sein. Nur wie soll man da bitteschön wissen wann es denn zur Ausnahme und der 0,01% Situation kommt?

Ich weiß, ich sollte bei jedem Alarm lieber runter und raus gehen, da ich im 5 Stock wohne und am Rand und daher nur einen Ausgang hab und wenn es da brennt..pech.

Better safe than sorry.

Aber wer auch immer dieses Sprichwort erfunden hat, musste wohl nie 82 Treppenstufen runter laufen um sie dann wieder nach oben zu gehen, wenn man festellt, dass man die einzige Person ist, die panisch das Gebäude verlassen hat.

Hab mir heut ein paar Handschuhe bei H&M gekauft. Hilft ja nichts. Ist ja kalt draußen.

Und dabei gleich ein paar ESPRIT Bilder gemacht *seufz*

E1.jpg

E2.jpg

E3.jpg

E4.jpg

Und da standen noch ein paar Kühe im Geant herum und da dachte ich mir, wenn ich schonmal meine Kamera draußen hab, dann...

K_he.jpg

Kuh.jpg

Angeblich wurde die Heizung heute angestellt. Ich konnte meine nicht mal auf 5 drehen sondern nur bis 1. Bin dann an den Empfang und da kam eine Dame zu mir hoch die mit ihren künstlichen Fingernägeln ein paar Mal am Thermosdat gedreht hat um dann festzustellen, dass sie nichts tun kann...Ähm ja. Als sie weg war hab ich selber weitergemacht und wurde irgendwenn ein wenig naja gewaltätiger, weil ich einfach genervt war. In dem Moment hab ich 2 kleine Schrauben gefunden, ein wenig dran herum gedreht und tada, Heizung ist auf 5. Allerdings immer noch kalt. Aber ich bin nicht die einzige mit dem Problem in ihrem Zimmer, daher warte ich einfach mal ab und hoffe, dass Morgen eine wenig Wärme hier oben bei mir ankommt.

Eingestellt von Pinky 21:36 Archiviert in Frankreich

Versende diesen EintragFacebookStumbleUpon

Inhalt

Kommentare

ohhhh bei feuer... LAPTOP NICHT VERGESSEN!!!!
da sind doch die ganzen bilder drauf :O

von anni1987

ja würde nur total dämlich aussehen, wenn ich mehrmals am Tag mit meinem Laptop unterm Arm durchs Wohnheim rennen würde :-) aber wenn ich Rauch riechen sollte und Feuerwehr höre, dann nehm ich den mit! :)

von Pinky

stimmt :-D

von anni1987

Sie müssen angemeldet Mitglied der Travellerspoint um Kommentare diesem Blog.

Login